meine alterspolitischen Ziele


Freie Wahl von Lernen, Arbeiten und Ruhen während des ganzen Lebens
   -  Förderung des lebenslangen Lernens
   -  Finanzielle Gleichstellung von Aus- und Weiterbildung
   -  Freie Wahl des Rentenalters zwischen 63 und 75
   -  Differenzierte Festlegung des Renten-Referenzalters (mit voller Rente):
       z.B. bei Bauarbeitern und Pflegefachleuten mit 63, bei Akademikern mit 70

Gleichstellung älterer Menschen – gegen Altersdiskriminierung
    - Förderung der Berufstätigkeit von über 50-jährigen Menschen

 -  Selbstbestimmung von betagten und hilfebedürftigen Menschen

    - Förderung des selbstbestimmten und selbständigen Wohnens zuhause.
    - finanzielle Gleichstellung von ambulanten und stationären Leistungen
    - Respekt, Würde und Selbstbestimmung bis zum Lebensende